Laden...
Junioren2020-03-10T20:05:29+01:00

Junioren

Jeder, der Lust hat, Fußball zu spielen, kann dies beim SVB natürlich tun. Für die Jugendspieler wird immer viel geboten. Wer Interesse hat kann sich gerne bei unserem Jugendleiter Stefan Funk (die Nummer findet ihr unten) melden. Der gibt euch dann die nötigen Infos.

Jugendleiter:
Stefan Funk, Tel.: +49 7055/2291, Handy: +49 160/98290469

News

Endlich wieder Fußball auch für die C-Junioren

Die neu formierte C-Jugend der SGM Oberes Teinachtal, in der Spieler vom SV Breitenberg/Martinsmoos, vom SC Neubulach, vom FC Neuweiler und vom SV Oberkollwangen zum Einsatz kommen, gewann am Samstag  ihr erstes Testspiel in Simmersfeld gegen die SGM Nordschwarzwald mit 14:1 Toren. Man merkte den Jungs der Jahrgänge 2006/2007 in der ersten Viertelstunde an, dass sie das erste Mal zusammen auf dem Platz stehen. Es gab viele Fehlpässe und hektische Aktionen. Danach kamen sie aber immer besser ins Spiel und ließen dem Gegner keine Chance, sodass am Ende ein hoher Sieg heraussprang. Dieses Spiel lässt zwar hoffen, dass das Team in der Bezirksstaffel bestehen kann, wo in der Saison 2020/2021 starke Gegner zu erwarten sind.

Auf dem Bild sind die Spieler des neuen C-Junioren-Teams mit den Betreuern Jochen Lörcher (links) und Rainer Fischer (rechts) zu sehen.

26. Juli 2020|Kategorien: C-Junioren|

D-Junioren mit zweitem Platz in Nagold

Durch eine tolle Mannschaftsleistung erspielten sich die D-Junioren der SGM Oberes Teinachtal in Nagold den zweiten Platz. In der Vorrunde wurde gegen den TSF Ditzingen mit 4:0 und gegen den VfL Sindelfingen mit 1:0 gewonnen. Ein 2:2 gegen den TV Pflugfelden und ein 0:0 gegen den VfL Nagold I sicherten den Einzug ins Halbfinale. In diesem behielt die SGM mit 1:0 gegen den FC Gärtringen die Oberhand und zog damit ins Finale ein. Dort unterlag das Team dem VfL Sindelfingen in der Verlängerung mit 0:2 Toren. Spielerisch und kämpferisch zeigte die Mannschaft eine sehr gute Mannschaftsleistung.

26. Januar 2020|Kategorien: D-Junioren|

Zwei C-Junioren-Teams in der Endrunde der Bezirkshallenmeisterschaft

Die C Junioren der SGM Oberes Teinachtal spielten mit vier Mannschaften in der Zwischenrunde der WFV Bezirkshallenmeisterschaft in Grafenau. Zwei davon erreichten die Endrunde, welche am Sonntag, 15. Dezember 2019 in Wildberg ausgespielt wird. Das Team 3 spielte am Samstag gegen Gechingen I und Herrenberg I jeweils 0:0, gegen Böblingen II sowie Hengstett II verlor man  knapp mit 0:1 Toren. Die 4. Mannschaft verlor ihre Begegnungen gegen Maichingen I, Herrenberg II sowie Nagold II, ein 0:0 Unentschieden gabs gegen Hengstett II. Beide Mannschaften schieden somit aus dem Turnier aus. Am Sonntag konnte dann das Team 2 zwei Spiele, gegen Jettingen und  Nagold V mit jeweils mit 2:1 gewinnen, gegen Rohrdorf folgte ein 0:0-Unentschieden, nur gegen Altburg verlor man mit 0:1 Toren. Die 1. Mannschaft der SGM gewann ihre Partien gegen Wildberg mit 1:0 und gegen Deufringen mit 2:0 Toren, gegen Öschelbronn trennte man sich 0:0 und gegen Nagold folgte eine knappe 0:1-Niederlage. Beide Mannschaften kamen als Gruppenzweite in die Endrunde, welches als großer Erfolg für die C Junioren der SGM Oberes Teinachtal zu werten ist.

8. Dezember 2019|Kategorien: C-Junioren|